Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2018

Die Gemeindeversammlung hat stattgefunden am:

 

Dienstag, 4. Dezember 2018, 20.00 Uhr, Gemeindesaal, Dorfzentrum, Madiswil

 

Total anwesende Stimmberechtigte: 101 Personen (4,04%)

 

 

1. Budget 2019; Beratung und Genehmigung
Die Finanzkommission unterbreitet das Budget für das nächste Jahr. Der Gesamthaushalt inkl. Spezialfinanzierungen rechnet mit Aufwendungen von Fr. 12‘821‘400.00 und Erträgen von Fr. 12‘682‘600.00. Somit resultiert ein voraussichtlicher Aufwandüberschuss von Fr. 138‘800.00. Folgende Punkte beeinflussen das Budget für nächstes Jahr massgebend:

- Die Steueranlagen bleiben zum Vorjahr unverändert.

- Der Strompreis kann per 1. Januar 2019 noch einmal leicht gesenkt werden.

- Im Jahr 2019 werden netto Fr. 4‘074‘000.00 investiert. Davon fallen Fr. 1‘942‘000 auf den Steuerhaushalt und Fr. 2‘132‘000.00 auf die Spezialfinanzierungen an. Die Sanierung der Kleinfeldlistrasse mit den Werkleitungen belastet das Investitionsbudget mit Fr. 984‘000.00. Das Hochwasserschutzprojekt in Kleindietwil ist ein weiterer grosser Aufwandposten.

- Die Gemeinde Madiswil hat keine Schulden.

- Der mutmassliche Aufwandüberschuss von Fr. 356‘100.00 aus dem Steuerhaushalt kann vom vorhandenen Bilanzüberschuss (bisher Eigenkapital) finanziert werden.

Finanzkommission und Gemeinderat beantragen den Stimmberechtigten, dem Budget für das Jahr 2019 zuzustimmen. Die Gemeindesteueranlage ist weiterhin auf das 1,55-fache der gesetzlichen Einheitsansätze festzulegen. Ebenso soll die Liegenschaftssteuer auf 1,0 o/oo der amtlichen Werte belassen werden. Die vollständige Dokumentation des Budgets kann gratis bei der Finanzverwaltung bezogen werden.

--> Dem Budget 2019 wird einstimmig entsprochen.

 



2. Personalreglement, Anhang über die Entschädigungen von Behördenmitgliedern, Teilrevision, Beratung und Genehmigung
Die Finanzkommission hat sich über die Entschädigungen der Behördenmitglieder beraten. Eine Vergleichstabelle mit Entschädigungen anderer Gemeinden zeigt auf, dass für unsere Gemeinde ein Handlungsbedarf besteht. Die letzte Anpassung erfolgte vor 8 Jahren. Der Gemeinderat hat dem Vorschlag der Finanzkommission um entsprechende Erhöhung der Pauschalentschädigungen zugestimmt. Weiter sollen auch die Entschädigungen für die Mitglieder des Wahlausschusses angepasst und vereinheitlicht werden.
Der Versammlung wird beantragt, die Entschädigung für die Behörden entsprechend anzupassen und damit der Revision des Anhanges zum Personalreglement zuzustimmen.

--> Der Teilrevision des Anhanges zum Personalreglement wird einstimmig zugestimmt. 

 

 

 

3. Radwegprojekt Kleindietwil, Erstellung fehlendes Teilstück; Beratung und Genehmigung Kredit Fr. 370'000.00
Seit der Fusion mit der Gemeinde Kleindietwil, also ab dem Jahr 2011, beschäftigt sich der Gemeinderat Madiswil mit dem Radwegprojekt durch das Dorf Kleindietwil. Von den Gemeinden Rohrbach und Auswil wurde angeregt und gefordert, diese Radwegverbindung, insbesondere für die Schulwegsicherung zum Oberstufenzentrum, zu erstellen. Es wurden verschiedene Varianten geprüft und mit den Landeigentümern abgeklärt. Nach langwierigen Verhandlungen, Abklärungen und Kostenoptimierungen kann nun erfreulicherweise ein beschlussfähiges Projekt vorgelegt werden. Dafür ist mit Kosten von Fr. 370‘000.00 zu rechnen. Gemäss kantonalem Strassengesetz werden Beiträge an Velorouten auf Gemeinde- und Privatstrassen mit 40 Prozent der Kosten subventioniert. Weiter hat der Gemeinderat die Gemeinden Auswil, Rohrbach und Rohrbachgraben, welche ihre Schülerinnen und Schüler im Oberstufenzentrum unterrichten lassen, um eine Kostenbeteiligung angefragt. Diese drei Gemeinden haben zugesichert, sich an den Kosten finanziell zu beteiligen.

Der Gemeinderat befürwortet vorliegendes Projekt und empfiehlt den Stimmberechtigten, diesem zuzustimmen und den erforderlichen Kredit zu genehmigen.

--> Dem Radwegprojekt wird einstimmig entsprochen. Der erforderliche Kredit von Fr. 370'000.00 wird ebenfalls einstimmig genehmigt.

 

4. Orientierungen des Gemeinderates
- Laubenplatz/Zentrum Madiswil; Bauprogramm
- Hochwasserschutzprojekt Langeten; Stand der Arbeiten

 

5. Verschiedenes
- Ehrungen/Verabschiedungen

 

Nächste Gemeindeversammlungen:

- Dienstag, 18. Juni 2019, 20.00 Uhr

- Donnerstag, 5. Dezember 2019, 20.00 Uhr

 

 

 

 



Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil