29.11.19
Veränderungen bei der Gemeindeverwaltung

Nichts ist stetiger als der Wandel… Veränderungen werden uns im kommenden Jahr bei der Gemeindeverwaltung Madiswil begleiten. Personelle Wechsel stehen an und auch die elektronische Infrastruktur wird umgebaut und erneuert.

Seit meinem Stellenantritt als Gemeindeschreiber im kommenden Januar vor 20 Jahren hat sich sehr vieles verändert. Damals zählten noch das Zivilstandsamt, das Vormundschafts- und Fürsorgesekretariat, die Zivilschutzstelle und anderes mehr zum Aufgabenbereich der Gemeindeverwaltung. Nun haben wir weniger Aufgaben zu erfüllen und trotzdem sind die Arbeiten mehr geworden. Noch in den 1990-iger Jahren führte der Gemeindeschreiber das Sekretariat der Baukommission. Heute wäre dies undenkbar. Die sehr umfassenden Vorschriften, gerade im Bau- und Planungsbereich, erfordern für die Bearbeitung sehr vertiefte Kenntnisse. Es braucht länger, bis eine Baubewilligung vorliegt, da unter anderem auch immer mehr Stellen in einem solchen Prozess mitreden.

Vor allem bei der Bauverwaltung wird es personell zu Veränderungen kommen. Bauverwalter Peter Müller hat sein Arbeitsverhältnis mit der Einwohnergemeinde Madiswil per 31. Mai 2020 gekündigt. Er stellt sich einer neuen Herausforderung. Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit bestens und wünschen ihm beruflich wie auch persönlich alles erdenklich Gute! Aktuell wird an einer Lösung für die Nachfolge gearbeitet. Weiter verlässt uns meine rechte Hand, Daniela Liechti, Verwaltungsangestellte bei der Gemeindeschreiberei und der Bauverwaltung. Sie wird eine neue Herausforderung bei ihrem ehemaligen Lehrbetrieb annehmen. Sie verlässt uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Lachend, da sie sich bei der neuen Arbeitsstelle beruflich mehr entwickeln kann und weinend, da sie bei unserer Verwaltung wirklich sehr glücklich und zufrieden ist. Die Nachfolge von Daniela Liechti ist geregelt und die Vollzeitstelle ist mit zwei Teilzeitstellen wiederbesetzt (siehe auch unter der Rubrik „Aus dem Gemeinderat“).

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2019 wurden Kredite für die Erneuerung der EDV-Infrastruktur bei der Gemeindeverwaltung bewilligt. Die Umsetzung wird uns vor allem im Jahr 2020 beschäftigen. Wir erhalten neue Softwareprogramme, welche Arbeiten und Verwaltungsabläufe automatisieren und erheblich vereinfachen und damit verbessern.

Ich stehe den Veränderungen sehr positiv gegenüber und bin motiviert, diese mit unserem Team umsetzen zu können. Durch die personellen und technischen Veränderungen können Unklarheiten oder Probleme sicher nicht vermieden werden. Wir bitten die Bevölkerung dafür um Verständnis.

Nun wünsche ich uns allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie für den Jahreswechsel nur das Beste!

 

Andreas Hasler, Gemeindeschreiber

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil