29.01.18
Papier

Sind wir uns eigentlich bewusst, wie oft wir täglich Papier gebrauchen (Toilettenpapier, Haushaltpapier, Briefpapier, Geschenkpapier, Kopierpapier, Servietten, Zeitung, Bücher, usw.)?

Immer wieder müssen wir aus den Medien vernehmen, dass in nur wenigen Minuten Regenwald in der Grösse eines Fussballfeldes für die Gewinnung von Holz zur Papierherstellung gerodet wird! Gemäss einer Mitteilung der Firma Ecopaper, Bern, gehen weltweit Waldflächen in der Grössenordnung von 13 Millionen Hektaren verloren, was der dreifachen Fläche der Schweiz entspricht. Ein wichtiger Grund für die Abholzung ist die Gewinnung von Holz für die Papierproduktion: Fast die Hälfte des industriell genutzten Holzes landet in Papierfabriken. Und wiederum ein Fünftel davon stammt aus Urwäldern in Südostasien, Südamerika oder Sibirien. 

Die Gemeinde Madiswil macht deshalb bei der Aktion „urwaldfreundlich“ mit. Das bedeutet, dass wenn immer möglich Recyclingpapier eingesetzt wird. Der sparsame Umgang beim Gebrauch von Papier wird gepflegt. Weiter wird auf Holz und Holzprodukte aus Raubbau verzichtet und vorwiegend einheimisches Holz verwendet! Übrigens: Der LINKSMÄHDER wird ebenfalls auf Recyclingpapier gedruckt (siehe Ausgabe vom Februar 2016).

Auch Private können sich den Zielen der Aktion anschliessen und ihren Beitrag zum Schutz der Urwälder leisten indem sie beim Kauf von Schreib- und Druckpapier sowie Papiertaschentüchern, WC- und Haushaltspapier konsequent Recyclingpapier wählen und bei der Anschaffung von Holzmöbeln auf das FSC-Label achten. Deshalb lade ich die Bevölkerung herzlich ein, ihren Papier- und Holzbedarf ebenfalls kritisch zu hinterfragen. Die Firma Ecopaper hat einen Ratgeber „Papier – Wald und Klima schützen“ herausgegeben. Dieser kann unter www.ecopaper.ch / Projekte, Ratgeber Papier, eingesehen werden.

Und ganz wichtig ist natürlich auch das Sammeln von Altpapier! Die nächste Sammlung findet im Frühjahr statt, gemäss Flugblatt, welches noch zugestellt wird. Hier sei allen freiwilligen Helfern der Turnvereine Kleindietwil und Madiswil, welche das Papier einsammeln, ganz herzlich gedankt!

Andreas Hasler, Gemeindeschreiber

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil