04.11.16
Abstimmung vom 27.11.2016 - Hochwasserschutz Langeten

Es ist fast 10 Jahre her, dass die verheerenden Hochwasser im oberen Langetental Verwüstungen angerichtet haben. An vielen Sitzung, Besprechungen und Verhandlungen wurde das Hochwasserschutzprojekt Langeten in den Gemeinden Huttwil, Rohrbach und Madiswil zur Beschlussreife vorbereitet. Es zeigte sich, dass ein derart komplexes Projekt eingehend beraten werden muss und entsprechend viel Zeit in Anspruch nimmt.

Die Gemeinderäte der drei Einwohnergemeinden sind der Ansicht, dass das Projekt gewissenhaft und seriös vorbereitet und somit abstimmungswürdig ist. Die Räte sind überzeugt, dass mit dem gemeindeübergreifenden Hochwasserschutzprojekt die Siedlungsgebiete nachhaltig vor Überschwemmungen und Schäden bewahrt werden können. Die Investitionen sind für die drei Einwohnergemeinden finanziell tragbar, ohne Steuererhöhungen auszulösen. Aus diesen Gründen möchten die Gemeinderäte nicht länger zuwarten und das Werk möglichst bald realisieren. Für die Gemeinde Madiswil bedeutet dies Nettokosten von gut 1,3 Mio. Franken.

 

Die Stimmberechtigten haben das Abstimmungsmaterial inklusive Botschaft erhalten. Die Gemeinderäte empfehlen, dem Projekt zuzustimmen und am 27. November 2016 ein JA in die Urne zu legen.

 

Die Botschaft kann unter Downloads --> Rubrik "Bauwesen", heruntergeladen werden. 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil