13.03.15
Laubenplatz

Wie es kommen musste, habe ich natürlich bei meiner Aufzählung des Gewerbes in der letzten Ausgabe der Dorfzeitung diejenigen am Dorfrand nicht erwähnt, da ich den Laubenplatz im Fokus hatte. Ich bitte alle, welche ich nicht genannt habe, mir dies bitte nicht zu verübeln. Natürlich gibt es im Dorf Madiswil und auch in den Ortsteilen Kleindietwil und Leimiswil noch viele weitere erwähnenswerte Geschäfte. Ich verzichte nun bewusst auf eine Aufzählung, ansonsten werde ich wieder jemanden vergessen! In der neuen Ortsbroschüre, welche erneuert und demnächst in jede der 1‘500 Haushaltungen unserer Gemeinde versandt wird, sollten alle rund 200 Industrie- und Gewerbebetriebe aufgeführt sein.
Ich habe „Laubenplatz“ geschrieben. Wahrscheinlich ist gewissen Einwohnern, sicher aber den Neuzugezogenen, dieser Platz unbekannt. Dies verwundert auch nicht, denn offiziell gibt es diesen Begriff bei den Strassen- und Platzbezeichnungen leider nicht mehr. Man findet ihn auch auf keiner Tafel. Die Häuser, die rund um den Platz gebaut sind haben die Bezeichnungen Melchnaustrasse oder Oberdorfstrasse. Der Laubenplatz befindet sich also zwischen alter Dorfschmitte, Dorfbrunnen, „Waaghüsli“, Liegenschaft „alte Post“ und Dorfzentrum. Gemäss Richtplan Erschliessung unserer neuen Ortsplanung sind in diesem Bereich Verkehrs-Optimierungen zu prüfen. Vielleicht kann in diesem Zusammenhang der Name „Laubenplatz“ wieder mit einer Tafel oder sonst auf eine Art hervorgehoben werden. Ich habe geforscht, woher der Name Laubenplatz stammt, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Lauben, wie in der Stadt Bern, haben wir ja nicht. Oder stammt der Ausdruck vom Lauben, vom Laub zusammenwischen? Vielleicht kann mich jemand aufklären?
Betreffend zukünftige Gestaltung des Laubenplatzes ist es noch zu früh, um konkrete Aussagen zu machen. Eines ist sicher: Alle, welche an der Erneuerung beteiligt sind, werden ihr Bestes geben. Verkehrssicherheit, attraktive Fussgängerwege und nicht zuletzt ästhetische Verbesserungen sollen umgesetzt werden. Ja, und auch der Name „Laubenplatz“ sollte publik gemacht und dadurch wieder für uns alle an Bekanntheit gewinnen!

 

Andreas Hasler, Gemeindeschreiber
 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil