05.10.18
Elektrische Installationen

Elektrobrandmonster?

Über ein Drittel der durchschnittlich mehr als 3000 jährlichen Brände im Kanton Bern werden durch Elektrizität ausgelöst. Die gefährlichen Elektrobrände entstehen oft durch fehlerhafte Geräte, Eigenkonstruktionen oder defekte Installationen und verursachen häufig gravierende Gebäudeschäden. Im schlimmsten Fall kosten sie sogar Menschenleben. Mit den Präventionstipps der Gebäudeversicherungs-Hausexperten können Sie Ihr Hab und Gut vor den Feuermonstern schützen:
-    Kombinieren Sie niemals mehrere Mehrfachstecker miteinander
-    Rollen Sie Kabelrollen bei Gebrauch immer vollständig ab
-    Lassen Sie selbst konstruierte Elektroinstallationen von Fachleuten prüfen
-    Achten Sie auf eine ausreichende Belüftung von Elektrogeräten
-    Halten sie Elektrogeräte von brennbaren Materialien fern
-    Entsorgen Sie veraltete oder defekte Geräte oder Installationen oder lassen sie sie von Fachleuten reparieren
-    Jeder Haushalt sollte mindestens einen Feuerlöscher, eine Löschdecke und einen odere mehrere Rauchwarnmelder besitzen.
Umfassende Präventionstipps finden Sie unter www.gvb.ch/brandschutztipps .
 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil