07.08.15
Jakobskreuzkraut und Ackerkratzdistel

Auf den landwirtschaftlichen Flächen breiten sich seit einigen Jahren das Jakobskreuzkraut und andere Problemunkräuter wie die Ackerkratzdistel immer mehr aus. Das Jakobskreuzkraut ist für alle Wieder-käuer eine giftige Pflanze und kann zum Tod des Tieres führen. Die beiden Pflanzen kommen zwischen Mitte Juni und Mitte August zum Blühen. Ihre Samen werden vom Wind über weite Distanz verfrachtet. Deshalb sollten diese beiden Unkräuter bei Blühbeginn gemäht, geköpft oder ausgerissen werden (Pflanzen aber nicht liegen lassen!). Weitere Informationen sind auf der Homepage der Fachstelle für Pflanzenschutz zu finden: http://www.vol.be.ch/vol/de/index/landwirtschaft/landwirtschaft/pflanzenschutz.html 
Besten Dank für Ihren Einsatz zur Bekämpfung der Problemunkräuter!
 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil