27.02.17
Aufhebung Bahnübergang Gässli, Kleindietwil; Neue Erschliessungsstrasse/Radweg

Die Bahnbetreiberin BLS Netz AG, Bern, beabsichtigt, die Bahnübergänge Brennerei, Gässli und Huzenweg in Kleindietwil zu sanieren. Für die Sanierung aller drei Übergänge muss sich die Gemeinde mit rund Fr. 200‘000.00 beteiligen. Der Bahnübergang Gässli kostet Madiswil rund Fr. 100‘000.00. Der Gemeinderat hat einen Strategieentscheid gefällt, den Bahnübergang „Gässli“, Kleindietwil, aufzuheben und das Gebiet „Gässli“ über eine neue Strasse, die zugleich als Radweg dient, zu erschliessen. Die neue Strasse ist zwischen dem Bahnübergang „Zelg/Brennerei“ und Bahnübergang „Gässli“ entlang der Bahnlinie zu erstellen. Ein Planentwurf liegt vom Ingenieurbüro Siegrist, Langenthal, vor. Die Bevölkerung von Kleindietwil wird nun anlässlich einer

Orientierungsveranstaltung vom Dienstag, 25. April 2017, 20.00 Uhr, Schulanlage Homatt, Kleindietwil,

über das Projekt orientiert. Der Gemeinderat freut sich über eine rege Teilnahme.


--> Projektplan

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Madiswil
Obergasse 2
Postfach 18
4934 Madiswil
Telefon 062 957 70 70
Fax 062 957 70 79
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
(Schalter und Telefon)
  • Mo: 08.30-11.30 / 14.00-18.00 h
  • Di: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Mi: 08.30-11.30 / 14.00-17.00 h
  • Do: 08.30-11.30 / geschlossen
  • Fr: 08.30-11.30 / 14.00-16.00 h

Wetter

mehr Wetter
© 2011 | Gemeinde Madiswil